fbpx

Die Maas… ein Fluss mit vielen Gesichtern

Die Maas… ein Fluss mit vielen Gesichtern

Im Sommer haben wir Spaß auf dem Wasser und genießen die schöne Natur entlang der Ufer. Für andere ist es ihr Lebensunterhalt oder ein böser Freund, der im Winter aus seinen Ufern tritt.

Die Maas ist ein wichtiger Fluss, der sich durch unsere limburgische Landschaft fließt, was wissen wir eigentlich über sie?

Wo kommt die Maas eigentlich her?

Die Maas entspringt in Pouilly-en-Bassigny, einem Naturschutzgebiet an der Nordflanke des Plateaus von Langres im Nordosten Frankreichs, und mündet in die Nordsee. Der Boden in diesem Gebiet besteht aus einem porösen Gestein, in dem sich viel Wasser sammelt. Infolgedessen entspringen viele Quellen und Brunnen in diesem Gebiet. Die Quelle der Maas ist mit einem Denkmal gekennzeichnet, ein Punkt, der jedes Jahr von vielen Touristen besucht wird. Die Maas ist noch nicht der breite Fluss, wie wir ihn kennen, sie ist nur ein bescheidener Graben. Im Verlauf der Maas fließen viele Bäche zusammen, wodurch sie sich schnell verbreitert.

 

Ein unregelmäßiger und oft flacher Fluss

Die Maas ist ein Regenfluss und wird unter anderem von Regen und Schnee gespeist. Dies kann die ruhige Maas in einen schnell fließenden, wirbelnden Fluss verwandeln die bei zu hohem oder zu niedrigem Wasserstand unfahrbar machen.

Die Menschen, die um die Maas herum leben, sind leider nur allzu vertraut mit der Launenhaftigkeit des Flusses. Mehr als einmal haben sie versucht, mit Sandsäcken das Wasser vor ihrer Tür fernzuhalten.

Das Maasbett ist an einigen Stellen sehr schmal und kann bei Flut Belästigungen verursachen. Daher wird diese Verengung durch eine Absenkung des Bettes um etwa 4 Meter gelöst, wodurch die Höhe des Wassers verringert wird. Die Arbeiten erhöhen die allgemeine Sicherheit bei Flut erheblich, da mehr als 10.000 Menschen in einem Gebiet unterhalb des aktuellen Wasserspiegels leben. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Das Grensmaas

Die Grensmaas ist der unbefestigte Maasabschnitt zwischen Maastricht-Borgharen und Kinrooi. Auf diesem begrenzten Abschnitt bildet die Maas einen schnell fließenden, nicht befahrbaren Fluss, der sich seinen Weg über flache Kiesbänke bahnt. Die Maas in der hügeligen Landschaft Südlimburgs ist geologisch gesehen Teil des Ardennenmassivs, hat aber einen eigenen Charakter. Aus den Ardennen nahm der Fluss viele große Felsbrocken, Kies, Lehm und Sand mit. Dadurch entstand ein Kiesgebiet, insbesondere in Limburg. Diese werden auch heute noch abgebaut, weshalb die Maasplassen entstanden sind, wie zum Beispiel der Spaenjerdplas. Wenn Sie mehr über die Rückforderung erfahren möchten, schauen Sie hier.

 

Spaß auf dem Wasser

Abgesehen von den Problemen der Flut bietet die Maas auch viel Vergnügen. Der Wassersport hat in Limburg Einzug gehalten, man muss nicht an die Küste oder nach Friesland (NL) fahren, um Wassersport betreiben zu können.

Auf der Maas und ihren Seen können Sie fischen, segeln, Suppen, Kitesurfen, Kajak fahren usw. Neben den Seen gibt es ein wunderschönes Naturschutzgebiet zum Wandern und Radfahren.

 

Es ist für jeden etwas dabei.

Die Maasplassen sind ein wunderschönes Gebiet, um Ihren Urlaub im eigenen Land oder gleich hinter der Grenze zu verbringen. Belgien und die Niederlande sind beide durch dieses wunderschöne Naturschutzgebiet miteinander verbunden.

 

Spaß auf dem Wasser

Abgesehen von den Problemen der Flut bietet die Maas auch viel Vergnügen. Der Wassersport hat in Limburg Einzug gehalten, man muss nicht an die Küste oder nach Friesland (NL) fahren, um Wassersport betreiben zu können.

Auf der Maas und ihren Seen können Sie fischen, segeln, Suppen, Kitesurfen, Kajak fahren usw. Neben den Seen gibt es ein wunderschönes Naturschutzgebiet zum Wandern und Radfahren. Es ist für jeden etwas dabei.

Die Maasplassen sind ein wunderschönes Gebiet, um Ihren Urlaub im eigenen Land oder gleich hinter der Grenze zu verbringen. Belgien und die Niederlande sind beide durch dieses wunderschöne Naturschutzgebiet miteinander verbunden.

 

Um Ihnen eine gute Vorstellung davon zu geben, was es in der Gegend zu tun gibt, habe ich einige schöne Filme und Links für Sie gesammelt.

 

Filmp Maasvallei Rivierpark

Filmp VVV Midden Limburg

Tips Natuurmonumenten

 

Quellen:

– Moeder de Maas, Mariet van Stratum
– belbag.be
– hln.be



Door de site te te blijven gebruiken, gaat u akkoord met het gebruik van cookies. meer informatie

De cookie-instellingen op deze website zijn ingesteld op 'toestaan cookies "om u de beste surfervaring mogelijk te geven. Als u doorgaat met deze website te gebruiken zonder het wijzigen van uw cookie-instellingen of u klikt op "Accepteren" hieronder dan bent u akkoord met deze instellingen. Er is geen mogelijkheid om te wijzigen.

Sluiten